Die Bergmeister der Familie Khälß

Eine große Summe von Mühe und Fleiß, von Arbeit und Schweiß ist in so einem Bergbau aufgespeichert. Nicht minder hat eine geschlossene Reihe von Männern ihr bestes Wissen und Können eingesetzt, um die Arbeit zur Geltung zu bringen und die Entwicklung und Entfaltung dieses Bergbaues geleitet. Es ist daher nur ein Akt der Pietät, wenn die Namen dieser Bergleute der Vergessenheit entrissen werden und für die Nachwelt in guter und steter Erinnerung erhalten bleiben. (Leopold Khals)

 

 

Conrad von Khäls I. von ? bis 1439Konrad von Khäls II. von 1511 bis 1521

Andreas v. Khäls von 1784 bis 1788

Wolf v. Khäls von 1439 bis 1475(?)

Gilig von Khäls I. 1475(?) bis 1511

Konrad von Khäls II. von 1511 bis 1521

Georg v. Khäls von 1522 bis 1523

Martin v. Khäls 1565 bis 1578

Illig v. Khäls II. von 1578 bis 1599

Kilian v. Khäls von 1599 bis 1629

Leopold v. Khäls von 1629 bis 1633

Aegidius v. Khäls III. von 1633 bis 1649

Hans v. Khäls von 1662 bis 1695

Andreas v. Khäls von 1784 bis 1788

Leopold Khäls geb. 1896 -1964

 

 

 

Information zur Ahnenforschung der Familie Khälß von Khälßberg Wikipedia | Impressum © 2015